Durchschub-, Gläser- und Geschirrspülmaschinen

Meiko M-iClean HM


Prospekt:

  

Massblätter:

Betriebsanleitung:

 

Meiko M-iClean HM

Dank einer 505 mm freie Durchfahrtshöhe ist die M-iClean HM Gastro Haubenspülmaschine ideal für großes Spülgut.
 
Mit der Gastro Haubenspülmaschine M-iClean HM schmelzen Geschirrberge einfach so dahin: so schnell und wirtschaftlich lässt sich mit dieser ergonomischen Spültechnologie arbeiten. Und das mit 80 % weniger Feuchtebelastung und bis zu 21% Energieeinsparung. Ein Bedien- und Wirtschaftswunder.
Mit sanftem Antippen öffnet und schließt sich die Haube - wie von selbst. Ohne Kraftanstrengung. Paradiesisch. Die Gastro Haubenspülmaschine M-iClean HM bietet bislang unerreichten Komfort und leichteres Arbeiten für das Personal, aber Ergonomie spart auch Zeit und Kosten. Bis zu 30 Minuten reduzierte Spülzeit pro Spültag, erheblich schnellere Trocknungszeiten – Stichwort: Trockentisch mit Gebläse – und weniger Personal- und Betriebskosten zeichnen dieses Maschinenkonzept aus.

Vorteile:

  • revolutionäre Haubenautomatik
  • automatische Korberkennung
  • flexibles Display auf Augenhöhe & Signalkonzept
  • Abwasser-Wärmerückgewinnung
  • ideal für größeres Spülgut
  • Ergonomiegriffe
  • Trockentisch mit Gebläse
  • Flexible Arbeitshöhe (verstellbare Füße)
  • vier Power-Pakete mit Sonderausstattungen zum Vorzugspreis
 
 

Meiko M-iClean HL


Prospekt:

     

Massblätter:

Betriebsanleitung:

     

Meiko M-iClean HL

 
Mit sanftem Antippen öffnet und schließt sich die Haube - wie von selbst. Ohne Kraftanstrengung. Paradiesisch. Die Spülmaschine M-iClean HM bietet bislang gewerblich unerreichten Komfort und leichteres Arbeiten für das Personal, aber Ergonomie spart auch Zeit und Kosten. Bis zu 30 Minuten reduzierte Spülzeit pro Spültag, erheblich schnellere Trocknungszeiten – Stichwort: Trockentisch mit Gebläse – und weniger Personal- und Betriebskosten zeichnen diese Spülmaschine gewerblich aus. Und weil im Spülbereich bis zu 80% weniger Wrasenbelastung und mit dem EnergiePur-Paket bis zu 21% Energie eingespart werden, schafft die Spülmaschine M-iClean HM rundum Wohlfühl-Klima im gewerblichen Spülbereich.
 

Die Highlights der Spülmaschine M-iClean HL für Großküchen auf einen Blick:

  • 560 mm freie Durchfahrtshöhe, Korbmaß bis 650 x 500 mm – für Spülkomfort in XXL
  • revolutionäre Haubenautomatik
  • automatische Korberkennung
  • flexibles Display frei montierbar
  • Abwasser-Wärmerückgewinnung
  • Ergonomiegriffe
  • Trockentisch mit Gebläse
  • Flexible Arbeitshöhe (verstellbare Füße)
  • vier Power-Pakete mit Sonderausstattungen zum Vorzugspreis
Markenqualität made by MEIKO mit Edelstahlleitungen spricht allein schon für sich. Doch wir schaffen Mehrwert pur: MEIKO bietet 60 Monate Gewährleistung auf alle elektrischen und mechanischen Bauteile der Haubenautomatik. So gehen Sie auf Nummer sicher – für höchste Funktions- und Investitionssicherheit.
 

Meiko UPster H 500 M2


Prospekt:

   

Massblätter:

  

Betriebsanleitung:

   

Meiko UPster H 500 M2

Film ab: 
 

Dauer-Power mit Spülkomfort zu fairen Preisen.

Keine Dampfschwaden beim Öffnen, bequeme Programmstartautomatik. Schafft auch hohes Spülgut wie z.B. große Teller, Platten und Tabletts.

Ergonomie und Leistung

Super Spülkomfort in Rekordzeit: Die UPster® H 500 spült mit voller Power und bestem Komfort – gerade bei hohem Durchsatz im Spülraum. Selbst großes oder hohes Spülgut lässt sich einfach und ganz bequem von der Seite in die UPster® H 500 hineinschieben. Jetzt noch den Haubenbügel runterdrücken und los geht’s: Die Programmstartautomatik setzt den Spülbetrieb in Gang. Ein weiteres Plus: Beim Öffnen entweichen die Dampfschwaden nach hinten und nicht ins Gesicht des Spülpersonals. Bei soviel Komfort wird die Arbeit fast schon zum Vergnügen!

Komfort-Optionen:

  • besseres Raumklima mit MEIKO AirConcept
  • fleckenloser Glanz mit MEIKO GiO-MODUL
  • Wasserwechselprogramm für die unkomplizierte Auffrischung des Spülwasser

Die UPster® H 500 mit optionaler integrierter Wasserenthärtung MEIKO AktivClean ist ein High-Light der MEIKO Technik. Keine Wartezeiten oder Betriebsunterbrechungen: während der Regenerierung kann gespült werden. Eine Tankentleerung ist nicht erforderlich. Es muss lediglich Salz nachgefüllt werden. Höchste Bediensicherheit: die Salz-Stand-Kontrolle mit Leuchtdiode am Display sorgt für volle Kontrolle.

 
 


 

DV 120.2


Prospekt:

  

Massblätter:

  

Betriebsanleitung:

  

Spültechnik mit durchschiebendem Erfolg
 
Ein souveräner Durchschubautomat mit rationeller, fließender Arbeitsweise für Speisegeschirr, Kaffeegeschirr etc., aber auch als Hochleistungsautomat für Küchengeräte, Töpfe, usw. einsetzbar. 

Ein Star mit drei Hauptrollen:
 
MEIKO DV 120.2 mit drei unterschiedlichen Waschpumpen-Druckstufen für eine optimale Spülkraftregelung entsprechend Waschgut und Verschmutzungsgrad.
  
Schonprogramm = Druckstufe I 
- für z.B. Kaffeegeschirr
 
Intensivprogramm = Druckstufe II 
- für Speisegeschirr
 
Powerprogramm = Druckstufe III
- für Küchengeräte, Töpfe usw.
 
Aufstellung/Beschickung
 
Ob geradliniges Durchschub- oder raumsparendes Eckmodell, die ideale Bauweise der MEIKO Durchschubautomaten erlaubt fast unbegrenzte Aufstellungsvarianten. Für die effektivste Spülorganisation bieten wir aus unserem Tischlieferprogramm zahlreiche weitere Tischvarianten an, vom einfachen Gleittisch bis hin zur kompletten Geschirrabräumstation mit integrierter Glasspülmaschine. 
 
 

DV 125.2


Prospekt:

  

Massblätter:

 

Betriebsanleitung:

  

Noch breiter, noch höher.
So präsentiert sich der neue Universalwaschautomat DV 125.2 der Premium-Klasse.
Der neue Universalwaschautomat spült Geschirr, Transportkörbe, GN-Küchenbehälter, Töpfe, Bestecke, Bleche und sogar Gläser. Dank seines großen Nutzraumes  Durchfahrtshöhe 555 mm  kann selbst Spülgut in den Abmessungen 650 x 530 mm (2/1 Gastronorm) hygienisch gespült werden. Somit ist er der ideale Spülpartner für Metzgereien und Bäckereien sowie universell in der Gemeinschaftsverpflegung und als Gastronomie-Spülmaschine einsetzbar. In der souveränen MEIKO Spültechnik steckt wahre Qualität auch im Detail.
 
Einsatzmöglichkeiten
Spültechnik mit kaum zu überbietender Leistung und Vielseitigkeit.
Der universale und schwenkbare Korbträger ist sowohl für alle gängigen Standardkörbe 500 x 500 mm als auch für Transportbehälter in den Abmessungen 600 x 400 mm ausgelegt.
Eine umfangreiche Reihe von Spezialkörben unterstreicht die universelle Einsetzbarkeit der DV 125.2.
Hierzu zählen Körbe für Tabletts, Platten, Back- und Auslagebleche über einen Korb als Schrägsteller für 600 x 400er Transportbehälter bis hin zu einem Korb für GN Behälter 2/1.
 
DV 125.2 – Das Multitalent der gewerblichen Spültechnik!

Für den Einsatz in der Gemeinschaftsverpflegung, als Gastronomie-Spülmaschine, in der Metzgerei oder in der Bäckerei/Konditorei.  

 

DV 200.2 / DV 200.2 PW


Prospekt:

 

Massblätter:

 

Betriebsanleitung:

 

Eine Maschine für die gleichzeitige Reinigung von zwei Körben - das ist das effiziente Mehrleistungskonzept dieser völlig neu entwickelten Doppelkorb-Durchschubautomaten. Entsprechend hoch ist auch die Leistung mit 120 Körben pro Stunde. Und das Powerwaschprogramm im Typ DV 200.2 PW sorgt für optimale Sauberkeit auch auf Grobgeschirr, Arbeitsgeräten, Töpfen usw. Leistung und Wirtschaftlichkeit sind bei diesen Modellen mit hohem Kundennutzen beispielhaft kombiniert. 
 

Wasch- und Klarspülarme aus CrNi-Stahl-Rohr
Ihr Vorteil:

  • robuste Ausführung für den gewerblichen Einsatz
  • bewältigt selbst höchste Schmutzbelastungen


Steigleitungen außerhalb der Waschkammer
Ihr Vorteil:

  • reinigungsfreundliche, glatte Innenwände
  • Hygiene auf höchstem Niveau 

Bodenwanne mit Aqua-Stop-System
Ihr Vorteil:

  • überaus hohe Betriebssicherheit durch automatische Leckwasserkontrolle
  • Schutz aller Einbauteile (Schmutz und Spritzwasser)
  • ...Schutzart IP X5


Freier Auslauf inklusive Drucksteigerungspumpe
Ihr Vorteil:

  • bereits 0,6 bar bauseitiger Fließdruck sind ausreichend
  • konstante Klarspültemperatur während der gesamten Klarspülung
  • netzdruckunabhängiges Klarspülergebniss
  • entspricht höchsten Sicherheitsstandards 
 
 

Punkt2 AirConcept zu allen DV .2 Maschinen


Prospekt:

 

Massblätter:

Betriebsanleitung:

MEIKO Punkt2 AirConcept
 
Für reine Luft und saubere Energiebilanz
Das innovative Luftmanagement mit MEIKO Punkt2 AirConcept bietet Abluftwärme-Rückgewinnung auf höchstem Niveau: Der heiße Wrasen wird nicht unkontrolliert in den Raum abgegeben, sondern gezielt der Wärmerückgewinnung zugeführt. So reduziert sich die Emissionsbelastung im Raum spürbar, so angenehm war es in der Spülküche noch nie! Die warme Abluft wird wieder als Energielieferant dem Wasserkreislauf zurückgeführt: Das reduziert den Anschlusswert der Maschine um bis zu 13 % und spart beachtlich Energie und Kosten.
 
  • Höchste Energie-Effizienz
  • Integrierte Wärme-Rückgewinnung
  • Verbessertes Raumklima – geringere Emissionen
  • Integrierte Selbstreinigung
  • Kompromisslose Hygienesicherheit
  • Absolut DIN-konforme Einhaltung der Temperatur- und Zeitvorgaben
  • Beschleunigt Eigentrocknung des Spülguts


Betriebskosteneinsparung am Beispiel einer DV 80.2

Jahre
Bei 330 Arbeitstagen pro Jahr

Legende:

150 Körbe/Tag
125 Körbe/Tag
100 Körbe/Tag
  75 Körbe/Tag
 

GiO-MODUL zu allen DV .2 Maschinen erhältlich


Prospekt:

 

Massblätter:

Betriebsanleitung:

 

Wie eine Vollentsalzung produziert eine Umkehr-Osmose-Anlage nahezu reines Wasser.
Unter hohem Druck wird dazu das Wasser an einer Membrane vorbeigeführt, die nahezu sämtliche Inhaltsstoffe zurückhält.
Die Anlagenkonzeptionen sind hier sehr vielfältig:
  • Kompakt beigestellte Anlagen für Untertisch- oder Durchschubspülautomaten 
  • Exklusiv bei MEIKO: die integrierte Umkehr-Osmose-Anlage in der Gläserspülmaschine – M-iCean US
  • Integrierte Umkehr-Osmose-Anlagen in Band- und Korbtransportautomaten
  • Exklusiv bei MEIKO: Umkehr-Osmose-Systeme als Baukastenkomponenten: die GiO-Module
  • Autarke Umkehr-Osmose-Anlagen mit großem Vorratstank zur Versorgung mehrerer Geräte
Eine echte Verbesserung der Wasserqualität für glänzende Ergebnisse bei Gläsern und Geschirr ist erst mit entsalztem bzw. Osmosewasser zu erreichen.